Home » Die Physik Der Musikinstrumente: Mit Einer Einf Hrung Von Klaus Winkler by Klaus Winkler
Die Physik Der Musikinstrumente: Mit Einer Einf Hrung Von Klaus Winkler Klaus Winkler

Die Physik Der Musikinstrumente: Mit Einer Einf Hrung Von Klaus Winkler

Klaus Winkler

Published
ISBN : 9783827402912
Paperback
212 pages
Enter the sum

 About the Book 

Musikinstrumente sind, akustisch betrachtet, raffiniert gebaute Klangk rper, die h rbare Schallschwingungen in der Luft erzeugen. Die Vielfalt der Klangfarben ergibt sich aus einer Vielfalt der Instrumente und der Tonerzeugung. Bei BlasinstrumentenMoreMusikinstrumente sind, akustisch betrachtet, raffiniert gebaute Klangk rper, die h rbare Schallschwingungen in der Luft erzeugen. Die Vielfalt der Klangfarben ergibt sich aus einer Vielfalt der Instrumente und der Tonerzeugung. Bei Blasinstrumenten wird der Ton durch Luftstr me angeregt, die an einem Blockspalt, einem Rohrblatt oder in einem Kesselmundst ck Schwingungen erzeugen. Bei Streichinstrumenten bestimmen S gezahnschwingungen der gestrichenen Saite den Klang. Beim Klavier haben die schwingenden Saiten einen v llig anderen Klangcharakter, weil der Ton angeschlagen wird. Beim Computer schlie lich, dem modernsten Instrument, ist alles m glich, was sich digital aufnehmen, elektronisch programmieren oder mit Lautsprechern wiedergeben l t.In der Neuauflage des Reader-Klassikers, den wiederum der promovierte Physiker und Musiker Klaus Winkler herausgegeben hat, bleiben die Grundlagen der Musikakustik das zentrale Thema der 18 Beitr ge, die international renommierte Nestoren der Musikakustik wie Arthur H. Benade oder Carleen Maley Hutchins beigesteuert haben. Neue Trends in der Computermusik finden ihren Niederschlag in den aktuellen Beitr gen zur elektronischen Musik.